Produktfilter:


Tageslicht Fensterspots - die natürliche Beleuchtungsalternative




Die Notwendigkeit des Sonnenlichts
 

Forschungen zufolge braucht ein jeder Mensch mindestens 30 Minuten Sonnenlicht pro Tag. Mit Hilfe der Haut bildet der Mensch dadurch unter anderem Vitamin D. Künstliches Licht ist nicht in der Lage diese Vitaminbildung zu ermöglichen.
Leider lässt manch eine Grundriss-Situation keine großen Lichtmengen in die Raume. Umso wichtiger ist es, dass ergänzende Methoden genutzt werden. Eine entscheidende Möglichkeit, die auch noch beim Design groß aufwarten kann, sind unsere Tageslicht-Spots. Durch ihre hervorragende Bauweise maximieren sie den Lichteinfall und verteilen mit Hilfe von Prismen den Lichtstrom maximal im Raum. Noch mehr Licht in die Funktionsweise der Tageslicht-Spots bringt der untere Abschnitt dieser Seite.

- 10%

Tageslicht-Spot SRT mit starrem Rohr

UVP 280,27 EUR  252,24 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10-15 Tage

zum Produkt
- 10%

Tageslicht-Spot SLT

UVP 179,90 EUR  161,91 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10-15 Tage

zum Produkt

Die Funktionsweise der Tageslicht-Fensterspots


Das auf das Dach einfallende Tageslicht wird durch die Kuppel des Tageslicht-Spots maximal aufgefangen. Nachdem es den ersten Teil des flexiblen oder starren Rohrs durchquert hat, wird das Licht durch ein Prismendiffuser maximal im Raum verteilt. Je mehr Licht dabei auf das Dach einfällt, desto mehr Licht kann verteilt werden und der Raum wird entsprechend heller. Für späte Abendstunden oder bewölkte Tage bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Tageslicht-Spot gleichzeitig mit einer Beleuchtungseinheit zu versehen. Dadurch kann der Tageslicht-Spot in den Abendstunden zusätzlich auch als stylische Deckenlampe genutzt werden.



Das Diagramm zeigt den Lichtstrom in Lumen (lm) in Abhängigkeit vom Bezugsmonat und der Sonnenlicht-Intensität. Damit wird die Ausleuchtung des Raums bezogen auf die Monate sichtbar. Der Messpunkt befand sich direkt an der Kuppel.
 

Wie viele Tageslicht-Spots benötigen Sie?

Um eine möglichst große Ausleuchtung Ihrer Räume zu gewährleisten sollten folgende Parameter berücksichtigt werden:

 

  • Raumgröße, Raumhöhe, Raumform und Raumgrundriss
  • Positionen der Tageslicht-Spots im Raum
  • Wandfarbe und Wandstruktur, genauso wie die der Decken und Fußböden, da diese die Ausleuchtung beeinflussen
  • geplante Verteilung des Mobiliars, je nach Raumbestimmung und Nutzungsprofil


In der Projektphase werden folgende Flächen angenommen, die durch Tageslicht-Spots ausreichend belichtet werden können:

 

 

  SLT 350 SLT 550 SRT 250 SRT 350 SRT 550
Fläche 7 m² 16 m² 8 m² 12 m² 27 m²

 


Die Platzierung der Tageslicht-Spots


Für eine maximale Ausleuchtung des Raums durch die Tageslicht-Spots, müssen einige Punkte beachtet werden.

 

 

  • Lichtkuppel: Sie sollte an einer möglichst intensiv besonnten Stelle auf dem Dach positioniert werden, um eine maximale Lichtausleuchtung des Raums zu gewährleisten.
  • Windungen: Durch viele Windungen im Rohr gehen Bestandteile des Lichtstroms verloren. Daher sollte die Anzahl der Windungen möglichst gering gehalten werden. Das flexible oder starre Rohr sollte so platziert werden, dass es auf direktem Wege oder mit minimaler Windungsanzahl zu seiner Decken-Endposition gelangt.
  • Flexible Rohre: Entscheiden Sie sich bei Ihrem Kauf für ein Tageslicht-Spot mit flexiblem Rohr, so sollte dieses unter maximaler Rohrspannung verlegt werden.

 

 

Schlechte Beleuchtungszustände

Diese können entstehen, wenn der Tageslicht-Spot zu nah an der dem Fenster gegenüberliegenden Wand platziert wird.
Platzierungs-Empfehlung:

Im gleichen Raum, jedoch ohne Fenster: In solch einem Raum wird eine mittige Platzierung der Tageslicht-Spots empfohlen, außer Sie wollen bestimmte Bereiche highlighten (z.B. Arbeitsplätze).
Beste Resultate:

Das beste Resultat wird in der Regel durch eine mittige Platzierung gewährleistet. Möchten Sie mehrere Tageslicht-Spots einsetzen, so wird eine symmetrische Verteilung empfohlen.